News more

Mikaela mit Hit'n'Run

Im Alter von 17 Jahren wurde Mikaela vom schwedischen Produzenten RedOne (Lady Gaga, Jennifer Lopez, Enrique Iglesias, Michael Jackson, etc.) entdeckt. Nach ihrer Zeit in einer Girl Group, war Sie unter dem Künstlernamen Mikaela Coco aktiv und performte unter anderem mit Nelly und Ryan Leslie. Seit 2017 nennt Sie sich nur noch Mikaela und veröffentlichte im selben Jahr ihre Biografie über den Kampf mit Anorexie. In Zusammenarbeit mit dem schwedischen Label Posterboy Music veröffentlicht nun profimedia ihre Single „Hit n Run“. Aus Mikaela ist eine versierte Künstlerin, mit einer wunderbare Gesangsstimme, tollem Songwriting und auch beeindruckenden tänzerischen Fähigkeiten geworden.

Instagram Mikaela
Facebook Mikaela

   

daFOO mit Cryptical

Sonne, blauer Himmel, es klingelt, daFOO öffnet die Türe und ein Mann erzählte ihm von Chemtrails durch welche die weissen Streifen am Himmel entstehen. Die Schweizer Regierung und viele andere versprühen Gift, damit das Bevölkerungswachstum im Griff gehalten werde. Als daFOO sich danach im Internet darüber infomierte, war er erstaunt, dass dieses Thema auch von den Medien bereits vielfältig aufgegriffen wurde. Diese Begebenheit und Erfahrungen mit Menschen, die sich vor Big Brother fürchten (Illuminati, Internet, NSA, usw.), beschäftigen daFOO bereits seit langem und erinnerten ihn daran, dass er in seiner Jugendzeit Angst davor hatte. Dies inspirierte ihn zum Song „Cryptical“, welcher sich mit Verschwörungstheorien beschäftigt. Der Refrain ist eine Antwort auf Ängste, welche durch solches Gedankengut verbreitet werden: „if we believe, let`s waste our life tonight, we will receive a taste of life tonight“. Dazu daFOO: „Anstatt sich vor Big Brother zu fürchten, gilt es das Leben in vollen Zügen zu geniessen. Angst ist kein guter Ratgeber und Cryptical ist mein Statement für einen sorgenfreien Lebensstil.“ Mit Einflüssen von Twenty One Pilots und One Republic klingt der Song als käme er aus den Tiefen der menschlichen Seele, welche voller Angst nach Hilfe schreit und sich in die Freiheit kämpft. Zum ersten Mal veröffentlicht daFOO mit „Cryptical“ eine Single, welche er selber geschrieben und produziert hat. Für das Mixing und Mastering wurde der Song in die Hände von Dan Suter gegeben.

Stream/Download
Instagram daFOO
Facebook daFOO
Webseite daFOO

   

Mädchen im Koma von Anna Lux

Nach ihrere ersten Single ZUHAUSE und einer ersten Tour, mit hervorragenden Rückmeldungen von Publikum und Journalisten, veröffentlichen Anna Lux mit MÄDCHEN IM KOMA ihre zweite Single. Wiederum kriegen wir den unverkennbaren Anna Lux Sound. Der Band gelingt der Spagat zwischen Neuer Deutscher Härte und radiotauglichem deutschen Pop-Rock wie noch keiner anderen Band zuvor. Tolle Neuigkeiten gibt es bereits für den Herbst zu verkünden: Mit WUNDERLAND erscheint das erste Album von Anna Lux und geht die umtriebige Band wieder auf grosse Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Single MÄDCHEN IM KOMA erschien am 08.6.2018.

Stream/Download
Instagram Anna Lux
Facebook Anna Lux
Webseite Anna Lux

   

Moo Malika mit Firelight

Die vergangenen Monate verbrachte Moo Malika viel Zeit im Studio, um ihre Songs mit dem renommierten Produzenten Ben Mühletaler (Prince, Aura Dione, Seven, Craig David uvm.) aufzunehmen. Nach dem Start der Zusammenarbeit mit profimedia folgte eine Reise nach Deutschland, um zusammen mit Daniel Volpe (Monrose, Mandy Capristo, Paty Cantù, Jermaine Jackson uvm.) einen weiteren Song zu schreiben. Dieser wurde anschliessend in Berlin bei Ricardo Bettiol produziert und die Vocals dazu bei Ben Mühletaler aufgenommen. Das Resultat ist ein von den 80er Jahren und der Liebe zum Unbekannten inspirierter Song mit dem Namen FIRELIGHT. Moo: "Es ist unbeschreiblich toll, mit welch grossartigen Menschen und Musikern ich FIRELIGHT schreiben und aufnehmen durfte. Ein Song der genauso schön wie kraftvoll geworden ist und den Menschen viel Sonne und ein gutes Gefühl bringt". Die erste Single von Moo Malika mit dem Namen FIRELIGHT wurde am 1. Juni 2018 veröffentlicht.

Stream/Download
Instagram Moo Malika
Facebook Moo Malika
Webseite Moo Malika

   

STAY RIGHT HERE von Naeman

Mit STAY RIGHT HERE veröffentlicht Naeman seinen ersten vollständig selber geschriebenen Song und verarbeitet darin ein persönliches Erlebnis. Trotz starken Gefühlen für Naeman weiss seine Liebe nicht welchen Weg sie gehen soll. Ein Kampf, welcher viele Glücksgefühle, aber auch tiefe Verletzungen hervorbrachte. Musik ist für Naeman in allen Bereichen eine Möglichkeit sich auszudrücken. Sei es mit tanzen, singen, Gitarre spielen oder Songs schreiben - er ist ein wahres Multitalent. Dazu Naeman: "Ich bin nicht wirklich ein Redner und daher lasse ich die Musik dies für mich machen".

Stream/Download
Instagram Naeman
Facebook Naeman

   

ZUHAUSE von Anna Lux

Die sympathische Frontfrau Anna überzeugt die Fans mit einer mitreissenden und attraktiven Ausstrahlung. Multitasking, kein Fremdwort für sie. Mit Klavier, Gesang und Gitarre schreibt sie den grossen Teil ihrer Songs selbst. Eingängige Melodien, mitsingbare Refrains und geballte Energie machen Lust auf mehr. Die Musik hat keine Angst vor harten Riffs, breiten Gitarren und von den 80ern inspirierten elektronischen Elementen. New Wave ist im 21 Jahrhundert angekommen und wird von dem Trio frisch interpretiert. Die Texte auf deutsch, direkt und ohne Tabu. Die zwei wichtigsten Sparring-Partner: Rico (Schlagzeug) & Lara (Gitarre). Mit ihnen produzierte Anna im heimischen Studio auf Mallorca das Album „Wunderland“, welches im Herbst 2018 erscheint. Nebenbei sind Anna und Rico nicht nur in der Band ein eingespieltes Team, die zwei Schweizer leben mit ihrer Tochter auf Mallorca und betreiben dort ihr eigenes Musikstudio. Zum Start veröffentlichen Anna Lux ihre erste Single ZUHAUSE und gehen gleich von März bis April auf grosse Tournee als Support von Megaherz. AnnA Lux ist neu, frisch, unverbraucht und auf der Suche nach neuen Geschichten.

Stream/Download
Instagram Anna Lux
Facebook Anna Lux

   

DU LAUFSCH DEFO von Patrick Jonsson

Wenn die Tage kalt und grau sind und es einfach nicht mehr richtig hell wird, helfen nur die Erinnerungen an wärmere, bessere Tage. Tage an denen einem das Glück hold war, Tage an denen alles farbiger schien und das Leben leicht. Die neue Mundart-Single „Du laufsch defo“ von Patrick Jonsson erzählt von diesen grauen Tagen und zeichnet eine wundervolle Liebesgeschichte, die Mut und Hoffnung auf den Frühling macht.

Stream/Download
Instagram Patrick Jonsson
Facebook Patrick Jonsson

   

THE GREAT ESCAPE von FreeG

Für seine neue Single THE GREAT ESCAPE holte sich Freeg die Holländerin Sibbyl an Bord, welche bereits mit Acts wie DJ Antoine, Dizkodude und Arston zusammengearbeitet hat. Gekonnt wechseln sich ruhige und dynamische Elemente beim Song ab, was dazu führt, dass in den Clubs wohl kaum jemand nur herumstehen wird. THE GREAT ESCAPE ist eine Tanzkanone, welche mit voller Wucht zu begeistern vermag.

Stream/Download
Instagram FreeG
Facebook FreeG

   

KISS ME von Naeman

Naeman wurde mit dem Song «Kiss Me» für die Schweizer «ESC 2018 – Entscheidungsshow» ausgewählt. Zusammen mit 5 weiteren Interpretinnen und Interpreten wird er diesen Song am 4. Februar in einer SRF-Liveshow präsentieren. «Kiss Me» ist auf den ersten Blick ein typischer Popsong – ein Typ flirtet mit einem Mädchen im Club. Sie spielt mit ihm, doch er will nicht nur den schnellen Flirt, sondern das Herz des Mädchens erobern. Die Frage ist: Was willst du wirklich? Verkaufe dich nicht zu billig. Sei ehrlich und vergiss nie, dich selbst und die anderen zu respektieren. Naeman zur Bedeutung vom ESC: «Es ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, mich als Musiker zu entfalten, sondern auch eine Ehre, für die Schweiz anzutreten. Ich würde gerne gewinnen und werde alles dafür geben.» Dazu hilft ihm nicht nur seine Zielstrebigkeit, Ehrlichkeit und Leidenschaftlich, sondern auch seine bereits grosse Erfahrung mit Teilnahmen bei «Die grössten Schweizer Talente», «Deutschland sucht den Superstar» und vier Jahre als Strassenmusiker, mit über 180 Konzerten in 15 verschiedenen Ländern.

Stream/Download
Instagram Naeman
Facebook Naeman

   

Single von Twelve24 & FreeG

Die Musik von Twelve24 und FreeG wird weltweit von den Radios gespielt, landet in den Charts und erreichte sogar Platin-Auszeichnungen. Dadurch sind die Engländer Twelve24 und der Schweizer FreeG auch viel unterwegs und begegnen sich immerwieder auf den verschiedensten Konzertbühnen. Aus diesen Begegnungen entwickelte sich eine Freundschaft und ein reger Austausch über Musik und das Leben. Gemeinsam haben sie den Wunsch mit ihrer Musik und ihrem Leben bei den Menschen Hoffnung und Lebensfreude zu entfachen. Initiiert von der Jugendbewegung „SHINE“ veranlasste dies Twelve24 und FreeG nun dazu diesem gemeinsamen Wunsch mit dem Song „With You“ Ausdruck zu verleihen.

Stream/Download
Webseite Twelve24
Instagram Twelve24
Facebook Twelve24
Webseite FreeG
Instagram FreeG
Facebook FreeG

   

Neue Single von daFOO

Der Winter ist eine wunderbare Jahreszeit, aber für viele Menschen auch eine Zeit der dunklen Tage in diesen die Hoffung auf ein Licht, welches die Dunkelheit erhellt, verloren geht. Der Song '40 Days' handelt von Lebenskrisen aus welchen man erstarken kann und erzählt auch viel aus dem Leben von daFOO. Die Songpassage „high above the chaos, look down at the dirt. You can find the pears there, buried in the dirt.”, aus dem Song '40 Days', bringt es so ziemlich auf den Punkt. Oder wie es im Monty Python Film 'Life of Brian' übermittelt wird: „Always look at the bright side of life.”. '40 Days' wurde von daFOO, Pele Loriano und Kate Northrop geschrieben und von Pele Loriano produziert. Entstanden ist ein wunderbar ermutigender Song, welcher einmal mehr die vielfältige und grossartige Begabung des Zofinger daFOO erkennen lässt.

Stream/Download
Webseite
Instagram
Facebook

   

Patrick Jonsson und der Moment der Sehnsucht

Einfach mal abhauen, ins Auto sitzen und ans Meer fahren. Wer kennt diese Sehnsucht nicht? Aus seiner Welt ausbrechen und den Traum wagen. Ein Leben im Süden, an der Sonne, am Meer wo es immer warm ist und alle Sorgen des Lebens weit weg zu sein scheinen. "Am Morge" beschreibt diesen Moment der Sehnsucht in drei berührenden Geschichten. Reinhören in die neue Single von Patrick Jonsson und den Autoschlüssel fester umfassen.

Stream/Download
Webseite
Instagram
Facebook

   

Musik für seine über 360'000 Fans

Seine digitale Welttournee, welche zu zweidrittel bereits absolviert ist, zeigt Wirkung. Es folgen John Hänni auf Facebook bereits über 330'000 Menschen aus der ganzen Welt und er bekommt Nachrichten aus den entferntesten Winkeln. Nach acht Alben und mehreren Singles veröffentlicht der umtriebige Berner Oberländer John Hänni mit „Songs of Comfort“ nun sein erstes Best of Album. Das Doppel-Album besteht aus einer Sammlung seiner ermutigendsten Songs, welche in den vergangenen 25 Jahren entstanden sind. Mit "Faster, Bigger, Louder Higher", "Comfort" und "Your Grace" enthält das Album auch drei neue Songs, welche wie alle anderen von John Hänni selber geschrieben wurden. Hinter jedem seiner Songs steckt eine einzigartige Geschichte und eines ist umfassend erkennbar: John Hännis Leidenschaft für die Musik und damit den Menschen Freude in ihr Leben zu bringen.

Stream/Download/CDexLibris
Webseite
Instagram
Facebook

   

Neue Single von von Patrick Jonsson

Das Kribbeln im Bauch, das sehnsüchtige Warten, die schlaflosen Nächte. Die neue Single "Come Out Tonight" von Patrick Jonsson erzählt vom Moment vor dem ersten Date. Die Wünsche, die Sehnsüchte, die Hoffnungen die sich vor dem ersten Kuss aufbauen und im Rausch der Liebe enden. Höre rein in die neue Single "Come Out Tonight" und lass dich vom überwältigenden Gefühl mitreissen und den Herbst mit einer grossen Portion Liebe starten.

Stream/Download
Webseite
Instagram
Facebook

   

Koffein gibt es jetzt in Form von Musik

Nach der Single STAY, welche auch international sehr viel Beachtung bekam, folgt nun mit CAFFEINE die neue Single von X-Stylez | Two-M. CAFFEINE entstand wiederum mit dem Songwriter Dillon Dixon (George Jones, Steve Holy, Neal McCoy, Filmmusik Scream, Terminator 3, Blade, etc.), welcher dieses Mal auch gleich als Featuring für den Gesang verantwortlich ist. Für die Produktion arbeiteten X-Stylez | Two-M mit dem in Berlin stationierten und grossartig talentierten Schweizer Ricardo Bettiol zusammen. Koffein kennt man bisher als Bestandteil von Genussmitteln wie Kaffee und Energy-Drinks. Nun gelingt es X-Stylez | Two-M mit CAFFEINE einen Song abzuliefern, welcher diese Powersubstanz in voller Genussform von Musik enthält.

Stream/Download
Webseite
Instagram
Facebook

   

Wer ist HUKY? Erste Single "Kids of the Sun"

Bisher unter einem anderen Künstlernamen aktiv erreichte HUKY in den vergangenen Jahren viele Chartsplatzierungen, Auszeichnungen und war stetig auf Tournee. Nun ist die Zeit reif für ein neues Abenteuer - doch stellt sich die Frage wer hinter HUKY steht?
Diese Frage beantwortet HUKY konsequent mit seiner Musik.
Die langjährigen Erfahrungen und Erfolge als Produzent und DJ erweisen sich für HUKY dabei als äusserst wertvoll, was man unter anderem bereits seiner ersten Single "Kids Of The Sun" anhört. Für diese wunderbare Single hat er in einem starken Team mit Barney Sykes (gechartet in über 28 Ländern), Mark Angelo, Simone Porter und FreeG (Platin Award, mehrere Charts Hits) zusammengearbeitet. Wer HUKY wirklich ist, auf dies darf man gespannt sein - oder bleibt dies für ewig ein Geheimnis?

„Kids of the Sun“ wird in der Schweiz von profimedia veröffentlicht und international arbeitet das Schweizer Label aus dem Kanton Tessin bei diesem Song mit der PM Labelgroup in Holland zusammen. Dort wird der Song von PM Recordings (Timmy Trumpet, Dasoul, Alexandra Stan, INNA, etc.), in Zusammenarbeit mit weiteren internationalen Labels, veröffentlicht.

Instagram-Seite
Facebook-Seite

   

"Bitte bliib" von Nael

Mit „Bitte bliib“ veröffentlich Nael nach „„Bisch Du nur en Traum?“ seine zweite Single. Wiederum wurde dieser Song von Michael Stalder (United Studios) und Andreas Scheiben (Schibä) produziert.

Zahllose Jamsessions und kleine Konzerte in Peru, zusammen mit dem stets ungewaschenen, dafür talentierteren und charismatischem Sänger und Gitarristen Juan, vermochten Nael als Musiker entscheidend zu prägen. Die Leichtigkeit, mit der es sich in Peru musizieren liess, veranlasste Nael dazu, es in der Schweiz auch zu versuchen. Naels Mundartmusik vereint Elemente des amerikanischem Folks mit der erzählerischen Tradition der Schweizer Singer-Songwriter Kultur. Als Inspiration dienen dabei Musiklegenden wie JJ Cale, Mark Knopfler, Leonard Cohen, Ben Harper, Mani Matter und Kuno Lauener.

„Bitte bliib“ ist ein frecher, witziger Mitsing-Song, welcher wiederum von Nael selber geschrieben wurde und das Zeug zum Gassenhauer hat.

Song bei iTunes, Spotify, etc.
Facebook-Seite

   

Lang erwünschtes Neuland

In den vergangenen Jahren hat sich Melissa Lischer musikalisch, sowie persönlich weiterentwickelt, was nun besonders bei ihrer neuen Single „Honest Song“ zum tragen kommt.
Mit ihrem Label profimedia auf der Suche nach dem Sound ihrer Wünsche, ergab sich eine Zusammenarbeit mit Rockstar Publishing und Creative Lounge in Mallorca. Im vergangenen Dezember wurden die Flüge auf die Insel gebucht und „Honest Song“ mit Rico H (BobSpring, AnnA Lux, Inge Ginsberg, Clarice) und Van Velvet (Falko, Alexa Feser, Yvonne Catterfeld) produziert, sowie zusätzlich, als Bonus zur Singleveröffentlichung, die akustik Songs „Autumn“ und „Black Bird“ aufgenommen. Dazu Rico H: “Einen neuen Sound für eine etablierte Künstlerin zu generieren ist nie einfach. Wir haben viel Zeit investiert um genau das hin zu bekommen, was Melissa im Kopf hatte. Dank der fantastischen Stimme und der grossen Professionalität von Melissa hat dies erstaunlich gut geklappt und das ganze Team ist happy mit dem tollen Resultat.“
Was sich bei Melissa Lischer nicht geändert hat, ist ihre Freude am Erzählen von Geschichten und sensible Themen musikalisch zu verpacken. Ansonsten ist eine neue Melissa Lischer zu hören, so nahbar und spannend wie nie zuvor.
Nicht nur die neue Single ist für Melissa Lischer lang erwünschtes Neuland, sondern auch privat darf sich die schwangere Melissa Lischer im Sommer auf neues freuen.

Song bei iTunes, Spotify, etc.
Facebook-Seite

   

Wie gelingt Fitness und Ernährung?

Der Erfolg seines Fitness-Blogs überraschte Gregory Dzemaili. Viele konnten sich mit seinen Texten identifizieren, da sie sich im Dschungel von Fitness, Ratgebern, Supplementen und dergleichen verloren fühlten. Als ausgebildeter Fitnessinstruktor und Inhaber eines Fitnessstudios kennt er die brennenden Fragen seiner Leser. Die Idee, seine bisherigen Blogs in einem Buch zu sammeln, kam nicht wirklich überraschend.
Gregory Dzemaili, auch bekannt unter dem Musikernamen Jamayl Maleek und Jamayl da Tyger, schreibt in diesem Buch über das sich ständig erweiternde und immer grösserer Beliebtheit erfreuende Thema Fitness und Ernährung. Seit Jahren ist die treibende Kraft hinter seiner Reise als Musiker, Fitness- und Personal-Trainer, Blogger und Unternehmer sein unbändiger Wille, dranzubleiben, um jene Ziele zu erreichen, die er sich selbst gesetzt hat. Dieses Buch ist daher viel mehr als nur ein Fitnessratgeber. Es repräsentiert seine bisherigen Beobachtungen, Erfahrungen und Lektionen in seiner Liebe zum Kraftsport und ist sein persönliches Perpetuum Mobile, das ihn auf der Suche nach Informationen, neuen Wegen und Wahrheiten antreibt. Diese persönlichen Erkenntnisse und Beobachtungen bilden das Fundament dieses Buches.

Buch bei exLibris
Facebook-Seite

   

Flava & Stevenson mit "Once in a Lifetime"

„Once in a Lifetime“ nennt sich die neue Single von Flava & Stevenson. Geschrieben wurde der Song zusammen mit dem Luzerner Musiker Patrick Jonsson, welcher soeben sein eigenes viertes Album „Rosy Rosy Please“ veröffentlicht hat. Dieser Jonsson ist ebenso für die spannende Gesangsstimme bei „Once in a Lifetime“ verantwortlich.
Produziert wurde der Song von Flava & Stevenson in Zusammenarbeit mit Jack Dylan und FreeG, welcher bereits bei den vielen anderen Hits wie „Good Time“ und „Love a Paris“, sowie den vier Chartsalben von Flava & Stevenson, mit an Bord war.
Entstanden ist ein fröhlicher, mit ein wenig Country-Appeal gewürzter Partysong, welcher zum Tanzen und Mitsingen animiert.

Single bei iTunes, Spotify, etc.
Facebook-Seite

   

Ein Roadtrip durchs Leben

Das neue Album „Rosy Rosy Please“ von Patrick Jonsson überrascht, erstaunt und bereitet grosse Freude. Jonsson zeigt sich mit seinem 4. Album von seiner sonnigen Seite. 11 Songs über das mutige Aufbrechen zu neuen Ufern, um das Unbekannte zu wagen – ein Roadtrip durchs Leben in 11 Geschichten.
Auf dem neuen Album sind neben englisch zum ersten Mal auch Songs auf französisch, norwegisch und in mundart zu hören. Für „Rosy Rosy Please“ hat Patrick Jonsson mit dem Produzenten Michael Frey von Soundstall zusammengearbeitet, den man von seiner Arbeit für Mimiks und Supersymmetrie kennt. Frey und Jonsson entwarfen einen neuen, dynamischen und wunderbar frischen Sound. Eingesungen im französischen Chamonix, strotzt „Rosy Rosy Please“ vor Energie und guter Stimmung. 11 Songs, welche das Leben versüssen und einen freudig durch den Tag summen lassen. Es sind diese Kurzgeschichten, diese Atmosphäre, die Patrick Jonsson, wie kein zweiter in den Songs aufzubauen versteht, welche faszinieren und in Beschlag nehmen. Wer gerne in der warmen Stube auf Kopfreisen geht, sollte sich dieses Album anhören.

Album bei cede.ch, exlibris etc. kaufen
Facebook-Seite

   

Nael: Beginnt alles mit einem Traum?

Zahllose Jamsessions und kleine Konzerte in Peru, zusammen mit dem stets ungewaschenen, dafür talentierteren und charismatischem Sänger und Gitarristen Juan, vermochten Nael als Musiker entscheidend zu prägen. Die Leichtigkeit, mit der es sich in Peru musizieren liess, veranlasste Nael dazu, es in der Schweiz auch zu versuchen.
Naels Mundartmusik vereint Elemente des amerikanischem Folks mit der erzählerischen Tradition der Schweizer Singer-Songwriter Kultur. Als Inspiration dienen dabei Musiklegenden wie JJ Cale, Mark Knopfler, Leonard Cohen, Ben Harper, Mani Matter und Kuno Lauener. Mit „Bisch Du nur en Traum?“ veröffentlicht Nael am 4. November 2016 nun seinen ersten Song, welcher von Michael Stalder (United Studios) und Andreas Scheiben (Schibä) produziert wurde.

Single auf iTunes
Single auf Spotify
Facebook-Seite

   

X-Stylez | Two-M "Stay"

Am 21. Oktober 2016 wurde die Single „Stay“ von profimedia, zusammen mit disco:wax/Sony Music Entertainment, international veröffentlicht. Nach ihrer Single „On Me“, Produktionen für Swisscom und UBS, sowie dem Featuring mit DJ Antoine beim Albumtitelsong „We Are The Party“, ein weiterer grosser Meilenstein in der musikalischen Laufbahn von X-Stylez & Two-M. Auf ihrer unermüdlichen Suche nach neuen Eindrücken für ihre Sounds, begaben sich X-Stylez & Two-M im Frühjar 2016 nach Österreich. Im weit abgelegen schönen Tirol wurden zusammen mit Ela Steinmetz (Elaiza, ESC Deutschland) und Songwriter Dillon Dixon (George Jones, Steve Holy, Neal McCoy, Filmmusik Scream, Terminator 3, Blade, etc.) Ideen ausgetauscht, experimentiert und neue Songs geschrieben. Dabei ist unter anderem auch der Song „Stay“ entstanden. Mit dieser Songperle zurück in der Schweiz, holten X-Stylez & Two-M die beiden Berliner Platin-Produzenten Kilian & Jo (Glasperlenspiel) an Bord, um an der Soundveredlung zu arbeiten.

Single auf iTunes
Single auf Spotify
Facebook-Seite

   

Eine Rockballade aus dem Süden

Bei Freundschaften geht es darum die schönen aber auch die schlechten Momente zu teilen. Sich dies bewusst zu sein und niemanden alleine zu lassen, um dieses Thema geht es beim Song „None Of Us“.
Nach zwei kraftvollen Rocksongs veröffentlichen F. Way mit „None Of Us“ eine wunderschöne Rockballade. Es ist eine ihrer noch unerforschten Seiten, aber man erkennt auch bei diesem Song das grosse Potential dieser jungen Truppe aus dem Kanton Tessin. Die dritte Single wurde wiederum von Jonas Macullo produziert und für das Arrangement wurde Marco Guarnerio an Bord geholt.

Single auf iTunes
Single auf Spotify
Facebook-Seite F. Way

   

Frische Brötchen vom Berner Essenz

Dieser Song ist eine Hommage vom Berner Essenz an alle, welche sich aktiv und unermüdlich im Backen von frischen Brötchen gelebter Liebe üben. Zusammen mit Manuel Halter entwickelte der umtriebige Berner einen frischen, groovigen Song, welcher mit mit viel Jazz und Soul Elementen gespickt ist. "Tanz ganz glasse durch die Gasse..." ist nur eine von vielen Textzeilen, welche mit dem Sound zusammen ein sehr schmackhaftes Brötchen ergeben. Taste it!

Musikvideo von Essenz
Single auf iTunes
Single auf Spotify
Facebook-Seite Essenz

   


Videos more