menu Home chevron_right

Das Debutalbum WUNDERLAND von Anna Lux stieg in der Schweiz auf Platz 6 der Albumcharts ein und erhielt hervorragende Kritiken. „… Dark Wave vom Feinsten…“ (hitparade.ch), „…Die sensitiven Texte auf Deutsch tun ein Übriges, um „Wunderland“ zu einem der Pop-Highlights der Saison zu machen…“ (musix.de), Newcomer des Monats (Orkus Magazin) sind eine kleine Auswahl davon.

Nun veröffentlichen die nach Mallorca ausgewanderten Schweizer mit Weisse Lichter eine ziemlich ruhige Single.
Im Song geht es darum, Menschen welche man nicht bei sich hat, sie durch die Sterne eben doch bei sich zu haben.
Anna: „Wenn du auswanderst, lässt du ja nicht nur dein altes Leben zurück. Deine Freunde, deine Familie, für mich wichtige Eckpfeiler im Leben, kann man ja nicht mit in den Koffer packen und einfach mitnehmen. Jeder hat sein eigenes Leben und doch musste ich irgend etwas finden, was mich in einem Moment des vermissen beruhigt. Und als ich mitten in der Nacht vom Studio nach Hause kam, hielt ich wie immer einen Moment inne um die Sterne zu beobachten. Und da kam mir der Gedanke, wenn jetzt der beste Bruder der Welt auch nach oben schaut, dann sehen wir das gleiche Bild. Das ist irgendwie verbindend und beruhigend.“
Es ist ein Song nicht nur speziell für die Weihnachtszeit. Auch auf den vielen vergangenen Konzerten im 2018 erzeugte dieser Song immer sehr spezielle Momente mit dem Publikum. Somit ist der Song auch eine Art Rückblick auf das vergangene Jahr und die vielen Emotionen die uns überwältigt haben.

Neben den Touren mit Erdling und The Dark Tenor und vielen weiteren Konzerten werden Anna Lux im April 2019 auf Headliner Tour sein. Tickets dazu sind per sofort bei Eventim (DE) und Starticket (CH) erhältlich.

More keyboard_arrow_down Less keyboard_arrow_up




CONTACT









play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play