menu Home chevron_right

Do you like travelling? Do you love vast fields, high mountains and deep valleys? Patrick Jonsson’s new album “Is There A Scale For Love” is a fabulous journey. A journey of two people risking the big adventure of life. A journey on which love’s measures are realigned.
On his third album Jonsson contrasts the complexity of this adventure with the simplicity of his music. Guitar, organ, piano and voice; this is how he tells his stories that come from the heart and get under your skin, stories we all know. Jonsson as observer of the things overlooked every day, a chronicler of the inconspicuous.
It has become an empty, sparse and quiet album of brittle arrangements and enchanting melodies. The famous third album of an artist. “Is There A Scale For Love” is an exceptionally mature work, a mile stone of an artist who continues consistently along his musical path outside the mainstream. An album that is at home on travel routes off the beaten path, where the real adventures happen.
Venture on a journey with Patrick Jonsson, allow yourself the quietness of this album in these hectic times and find out what the measurement of love is.
The recordings for “Is There A Scale For Love” were made in December 2014 over a period of three days in an old villa in the Black Forest. Patrick Jonsson played all instruments, e.g. acoustic guitar, Rhodes, Wurlitzer and percussion, himself.
The album “Is There A Scale For Love” was released on March 13, 2015.

GERMAN
Sind Sie gerne auf Reisen? Lieben Sie weite Felder, hohe Berge und tiefe Täler? Das neue Album “Is There A Scale For Love” von Patrick Jonsson ist eine sagenhafte Reise. Eine Reise zweier Menschen, die das grosse Abenteuer des Lebens wagen. Eine Reise, auf der die Liebe neu vermessen wird.
Der Komplexität dieses Abenteuers setzt Jonsson auf seinem 3. Album die Schlichtheit der Musik entgegen. Gitarre, Orgel, Piano und Stimme; so erzählt er seine Geschichten, die aus dem Herzen kommen und unter die Haut gehen. Geschichten, die jeder von uns kennt. Jonsson als Beobachter des täglich übersehenen, ein Chronist des Unscheinbaren.
Es ist ein leeres, karges und ruhiges Album mit spröden Arrangements und bezaubernden Melodien geworden. Das berühmte dritte Album eines Künstlers.
“Is There A Scale For Love” ist ein aussergewöhnlich reifes Werk, ein Meilenstein eines Künstlers, der seinen Weg musikalisch konsequent weiter geht, abseits des Mainstreams. Ein Album das auf den abgelegenen Reiserouten unterwegs ist, dort, wo die wirklichen Abenteuer geschehen.
Lassen Sie sich ein auf eine Reise mit Patrick Jonsson, gönnen Sie sich die Ruhe dieses Albums in dieser hektischen Zeit und finden Sie heraus, was die Masseinheit der Liebe ist.
Die Aufnahmen zu „Is There A Scale For Love“ wurden im Dezember 2014 während dreier Tage in einer alten Villa im Schwarzwald gemacht. Patrick Jonsson spielte alle Instrumente, wie akustische Gitarre, Rhodes, Wurlitzer und Percussion, selber ein.
Das Album „Is There A Scale For Love“ wurde am 13. März 2015 veröffentlicht.

More keyboard_arrow_down Less keyboard_arrow_up




CONTACT









play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play