menu Home chevron_right

There are days when you hear the negative voice in your head louder than usual. It tries to prevent you from reaching your goals by sowing dissatisfaction, discomfort and doubts in your mind. And it succeeds – you make yourself small and put yourself down.
As a newcomer, Moo Malika knows this voice all too well. For some time, she’s been constantly asking herself: “Am I good enough? Am I doing everything the right way? Can I be myself?” She finally decided that she didn’t want to give that voice any more room and went on to write a constructive song.
After all, we are BIGGER THAN we are. A crazy construct, a miracle and much stronger and better than we think. That vision didn’t release it’s grip on Moo Malika and that’s why she met up with her team in Berlin to put these feelings into a song –that was the birth of BIGGER THAN. It was recorded by Ben Mühlethaler in Bern – Moo’s place to be.
Malika about the song: “When I hear the chorus I imagine closing my eyes, everything around me getting colourful and me jumping off a cliff. I open my arms, fly over the sea like a bird and feel the primal power of my ancestors inside me. No matter how loud the negative voice in my head was before, at this moment it is nowhere to be heard and I fly”.
BIGGER THAN will be released on the 17th of May 2019 – Moo Malikas 25th birthday.

GERMAN
Es gibt Tage, an denen hört man die negative Stimme im Kopf lauter als sonst. Sie versucht dich mit Unzufriedenheit, Unbehagen und Zweifeln an deinen Zielen zu hindern. Und das schafft sie dann auch – du machst dich selber klein und ziehst dich runter.
Als Newcomerin kennt Moo Malika diese Stimme nur zu gut. Ständig fragt man sich: “bin ich gut genug? Mach ich alles richtig? Darf ich ich selbst sein?” Sie will dieser Stimme keinen Raum mehr geben und entschied sich dazu, einen aufbauenden Song zu schreiben.
Schliesslich sind wir BIGGER THAN we are. Ein wahnsinns Konstrukt, ein Wunder und viel stärker und besser als wir meinen.
Die Vison verfolgte Moo Malika weshalb sie sich mit ihrem Team in Berlin traf, um diese Gefühle in einen Song zu packen – die Geburtsstunde von BIGGER THAN. Aufgenommen wurde bei Ben Mühlethaler in Bern – Moo’s place to be.
Malika zum Song: “Wenn ich den Refrain höre stelle ich mir vor wie ich die Augen schliesse, um mich herum alles bunt wird und ich von einer Klippe springe. Ich öffne meine Arme, fliege wie ein Vogel über das Meer und fühle diese Ur-Power meiner Vorfahren in mir. Egal wie laut die negative Stimme in meinem Kopf vorher war, spätestens hier ist sie nirgends mehr zu hören und ich fliege.”
BIGGER THAN erscheint am 17. Mai 2019 – an Moo Malikas 25igsten Geburtstag.

More keyboard_arrow_down Less keyboard_arrow_up



CONTACT









play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play